Individuelle Lösungen

Möchten Sie Ihren Bus oder LKW in ein Wohnmobil umwandeln?

Wir stehen Ihnen gerne mit einer individuellen Beratung zur Verfügung. Gemeinsam planen wir die Umsetzung Ihrer Träume und realisieren diese mit Leidenschaft für Sie. So bleibt kein Wunsch unerfüllt.

Movano-Kastenwagen Umbau zum Sportmobil

Bei diesem Umbau wurde großer Wert darauf gelegt hochwertige Materialien zu verarbeiten und möglichst viel Ladefläche zu erhalten. Die Ladefläche sollte genügend Platz für z.B. zwei Motorräder bzw. drei Motocross oder Windsurf und Kletterausrüstung usw. bieten. Die Basis ist hierfür ist einen L2H2 Kastenwagen. Grund dafür war ein möglichst kleines Fahrzeug mit all seinen Vorteilen (Wendigkeit, weniger Platzbedarf beim Parken, usw.) zu haben und trotzdem den nötigen Komfort auf engstem Raum zu gewährleisten. Bei längeren Fahrzeugen gibt es auch die Möglichkeit eine Nasszelle zu integrieren. Trotz der vollständigen Wohnmobilausstattung wurden 81% Ladefläche erhalten. Somit kann das Reisemobil auch weiterhin als Transporter für das alltägliche oder im Handwerk benutze werden. Dadurch ist eine deutlich effizientere Nutzung des Fahrzeugs gewährleistet.

Bei dem Ausbau handelt es sich um ein Vorführungfahrzeug unserer Firma, mit welchem wir Ihnen unser Leistungsspektrum präsentieren wollen. Der Ausbau entstand zu 100% in unserer Werkstatt. Durch die komplette Fertigung in unserem Haus können wir auch jeden noch so individuellen Wunsch umsetzen.

Der Bus wurde komplett isoliert, und erhielt drei Fenster. sowie im Boden eingelassene Airline Schienen. Der Innenraum wurde mit Leder und Alcantara bezogen.

Der Wohn/Essbereich wurde in einer Kombination aus Hochglanzweiß und Eiche ausgeführt. Die Tisch und Arbeitsplatten wurden mit einem Edelholz (Nussbaum Wurzelholz) furniert und mit einem Hochglanz Klarlack wie er auch im Schiffsbau zum Einsatz kommt lackiert. Die Tische können per Knopfdruck stufenlos verstellt werden. Diese wurden als Klapptische ausgeführt um je nach Situation mehr Raum oder Ablagemöglichkeit zur Verfügung zu stellen.

Im Hinteren Bereich des Ausbaus wurde Wert darauf gelegt möglichst Robuste Materialien zu verwenden. Dies gewährleistet gerade beim Beladen bzw. Transport, dass die Einrichtung nicht beschädigt wurde. Hier wurde extrem Widerstandsfähiger Schichtstoff bzw. Alu-Riffelblech verbaut.

Das Bett passt sich der Flexiblen Nutzung an und kann Elektrisch verstellt werden. Dieses kann z.B. Beim Beladen ganz nach oben gefahren werden und bietet somit genügend Platz. Beim Schlafen kann man es dann wieder auf die gewünschte Höhe fahren und hat somit genügend Platz während der Nacht. Auch kann durch die manuelle Sicherung das Bett gerade ausgerichtet werden, auch wenn das Reisemobil nicht im Wasser steht. Das Fußteil sowie die Matratze sind zum klappen und können tagsüber nach hinten geklappt werden, damit alle Küchenschränke gut erreichbar sind.

Zur weiteren Ausstattung gehören:

  • Vollautomatische SAT-Anlage mit WIFI (TV am Smartphone oder Tablet)
  • 2 Flammenkocher
  • Backofen
  • Spüle
  • Aussendusche
  • Aussensteckdose für Gas
  • Luft-Standheizung (mit separaten Dieseltank)
  • Wechselrichter
  • Separate Batterie für Ausbau inkl. Trenneinrichtung und Spannungswächter
  • Umfangreiche Elektroausstattung (4xUSB Steckdosen, 3x12V Buchsen, 3x230V Steckdosen, LED Beleuchtung, …)
  • Markise 3,2m
  • Garderobe für Sportausrüstung bzw. Bekleidung
  • Trockungsfach (Stiefel, Kleidung usw.)

LKW-Koffer als Servicefahrzeug

Der Koffer sowie die Innenwände wurden vom Kunden beigestellt. Hier wohnt man komfortabel auf 3,4m x 2,4m mit Klimaanlage, voll ausgestatteter Küche, zwei Betten und genügend Stauraum unter den Betten und Sitzbänken. Geheizt wird entweder mit Gas (Truma Vario Heat), oder mit 230V (Truma Saphir Comfort). Beide werden zentral über das CP Plus Bedienteil gesteuert.

Servicefahrzeug Mercedes Vito